home 

Unsere Weine wurden 2007 besonders hervorgehoben in:

Sonderausgabe "Spécial vins" von der Zeitschrift LE POINT im September

 

 

Unser Fleurie 2005:

Schwarze Fruechte, Zchwarzkirsche;

weich, lieblich, guter Schmelz;

gute Balance, lang im Abgang

 

Seite 203

 

Unser Fleurie 2005:

 

Schwarze Fruechte, iris, Gewuerze;

rund, weich, geschmeidig, nicht sehr dicht aber gute Tannine, schoen erhaltene Frucht, lang, elegant. Sehr rein

       ↓

 

Seite 204

 

 

2008 wurden unsere Weine zitiert in:

 
 

la RVF spéciale millésime 2007

 

 

Unser Chiroubles 2007:

eine besondere Aufmerksamkeit muss der Sortierung bei der Lese gegeben sein um  solch eine Klarheit im Geschmack zu erzielen

 

Seite 145

 

 

 

 

 

 

                                                            

   
La RVF spéciale salon des vignerons indépendants de PARIS 2008

 

Unser Fleurie "Eichenbarrique" 2005 (ein kleiner Druckfehler hat sich im Namen dieser Cuvée eingeschlichen: sie heisst nicht "R")

Nutzen Sie die Gelegenheit die letzten 2005er auf dem Markt zu kaufen...besonders wenn sie solch ein karakter besitzen!

 

Seite 84

 

 

 

 

                                                          

   
Le Guide Hachette des vins 2009

Seiten 168-169

Nachdem dieses Gut seit Anfang des 19ten Jahrhunderts der Familie Appert gehoerte, haben Chantal und Eric Coudert das Gut 1991 uebernommen.

Sie haben diesen 2007er produziert: dunkle Granatfarbe mit violetten Reflexen, gekochte Nuancen die an mit pflanzlichen Aromen und Unterholz, Backpflaumen erinnern. Im Mund bleibt er lebendig und entfaltet Aromen von Rote Fruechte und feine und elegante Tannine. Er hat einen langen Abgang; ist aber noch etwas hart. Er braucht noch ein Jahr um sich abzurunden.

 

Unser Chiroubles 2007